Aktuelle Hinweise zu Corona (Covid-19)

März 2021: Wir haben zwei Coronawellen hinter uns. Aktuell sehen die Zahlen schweizweit gut aus, deshalb sind Forderungen nach Lockerungen gross. Zu beachten ist jedoch, dass der Anteil an Mutationen steigt. Die Mutationen können ansteckender sein. Zudem geht es wegen fehlendem Impfstoff nur langsam voran, bis ein genügend hoher Anteil der Schweizer Bevölkerung geeimpft ist. Im Thurgau ist es aktuell so, dass bisher erst die Personengruppe über 75 Jahren geimpft werden kann. Wir Aerzte und Personal in den Arztpraxen konnten bisher nicht geimpft werden. Auch haben wir noch keine Impfungen für die Praxis erhalten.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.


Gerne möchten wir bezüglich Schule und Covid auf die Stellungsnahme der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie verweisen.

Das wichtigste aus dem Artikel kurz zusammengefasst: Kinder erkranken seltener an Covid-19, sind weniger ansteckend und der Verlauf ist fast immer mild. Glücklicherweise gibt es kaum eine Grunderkrankung bei Kindern, welche mit einem schweren Verlauf von Covid-19 assoziert ist.

KINDERärzte am Pflanzberg

Dr. med. Sandra Dübendorfer-Mäder
Dr. med. Marion Buchwald
Dr. med. Wiebke Kirst


Ärzte am Pflanzberg
Poststrasse 20
8274 Tägerwilen


praxis@kinderärztin-untersee.ch
kinderärztin-untersee.ch

Terminvereinbarung

071 666 77 77


Sprechstunden

Montag bis Freitag

08.00 – 12.00 und 13.30 – 18.00


Telefonbesetzung

Montag bis Freitag

07.30 – 12.00 und 13.30 – 17.30

Samstag

08.00 – 10.00

© Kinderärtzin Untersee / Ärzte am Pflanzberg 2021 | Datenschutzerkläung