Schuluntersuchung 4. Klasse

Untersuchung

  • Erheben von Gewicht und Länge
  • Sehtest (E-Tafel)
  • Farbensehen
  • Körperliche Untersuchung: Bewegungsapparat
  • Impfbuchkontrolle und Impfempfehlung
  • Kommunikation mit dem Kind- Erfassen von sportlicher Tätigkeit, Hobbys.
  • Bei Übergewicht vorsichtiges Abtasten, ob dies ein Thema ist und ob bereits etwas dagegen unternommen wurde.

    Impfkontrolle

    In der 4. Klasse, respektive mit 11-12 Jahren sollte ihr Kind folgende Impfungen erhalten haben.

    • 6x Tetanus-Diphtherie-Keuchhusten-Kinderlähmung,
    • 2x MMR
    • Als ergänzende Impfung empfehlen wir die Zeckenimpfung (FSME).
    • Eine weitere ergänzende Impfung ist die Hepatitis B-Impfung (Leberentzündung). Sie wird im Alter von 11-15 Jahren empfohlen.
    • Die HPV-Impfung (Gebärmutterhalskrebsimpfung) wird ebenfalls mit 11-15 Jahren empfohlen.
    • Neu werden wir die HPV-Impfung auch bei den Jungs empfehlen.
    • Hat ihr Kind bis zum Alter von 11 Jahren noch nicht sicher die Winpocken durchgemacht, wäre es der richtige Zeitpunkt, die Windpockenimpfung durchzuführen
    • Weitere Infos zu den Impfungen unter Impfempfehlung

      KINDERärzte am Pflanzberg

      Dr. med. Sandra Dübendörfer-Mäder
      Dr, med. Marion Buchwald


      Ärzte am Pflanzberg
      Poststrasse 20
      8274 Tägerwilen

      +41 71 6667777


      praxis@kinderärztin-untersee.ch
      kinderärztin-untersee.ch